Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Kölle Zoo Aquaristik Mrutzek Meeresaquaristik

Thalamita sp. 02 Schwimmkrabbe

Thalamita sp. 02 wird umgangssprachlich oft als Schwimmkrabbe bezeichnet.



Steckbrief

lexID:
3261 
Wissenschaftlich:
Thalamita sp. 02 
Umgangssprachlich:
Schwimmkrabbe 
Englisch:
Swimming crab 
Kategorie:
Krabben 
Meerestiefe:
Meter 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Frostfutter (große Sorten), Muschelfleisch, Stinte 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Thalamita acanthophallus
  • Thalamita admete
  • Thalamita annulipes
  • Thalamita anomala
  • Thalamita auauensis
  • Thalamita bacboensis
  • Thalamita bandusia
  • Thalamita bevisi
  • Thalamita bilobata
  • Thalamita bouvieri
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-11-20 19:40:24 

Haltungsinformationen

Rein vom Scherenaufbau her, kann man schon von einer räuberischen Krabbe ausgehen und solche ernähren sich primär carnivor (fleischfressend).
Da Thalamita zu den Schwimmkrabben (Überfamilie Portunoidea) gehören, ist es nicht ausgeschlossen, dass sie sogar mal einen Fisch erbeuten können.

Zwar wird es nicht schaden, ihr ruhig auch ein paar Algen ins Becken zu packen, aber mit nomalem Frostfutter für die Meerwasseraquaristik (kleine Portionen) sollte man ernährungstechgnisch schon richtig liegen.

Die Algen kann man ja als Besatz mit im Becken kultivieren, da hat die Krabbe dann bei Bedarf ausreichend Grünzeugs.

Bilder

Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

S.Merker am 16.08.10#1
"Hebe mir diese Krabbe vor 9.Monaten mit neuem LS eingeschleppt, von anfänglichen 4cm ist sie auf 10cm herangewachsen. Anfänglich sah ich sie nur ab und zu nachts beim durchsuchen des Beckens ( 1500l.) nach Futterresten und Algen, seit der letzten Häutung vor ca.4 Wochen zeigt sie sich auch ab und an tagsüber, leider verschwinden seit dieser Zeit auch meine Turboschnecken ( morgens liegen immer die lehren Häuser auf dem Boden, bereits über 30 Stück ). Am Montag ist auch meine Tridacna Opfer des Monsters geworden, diese pflegte ich seit 2 Jahren. Versuche die Krabbe auch bereits seit der ersten Sichtung zu fangen leider ohne Erfolg. Werde nun das Ganze Becken leerräumen um dieses Ungetüm zu fangen. Wer sie haben möchte bekommt sie geschenkt, bitte um kurze E-Mail."
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Thalamita sp. 02

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Thalamita sp. 02