Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Infundibulops erythraeus Schnecke

Infundibulops erythraeus wird umgangssprachlich oft als Schnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von KS.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3218 
Wissenschaftlich:
Infundibulops erythraeus 
Umgangssprachlich:
Schnecke 
Englisch:
Red Sea Top Shell 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Infundibulops (Gattung) > erythraeus (Art) 
Vorkommen:
Europäische Gewässer, Mittelmeer, Rotes Meer, Tansania 
Größe:
2 cm - 5 cm 
Temperatur:
24°C - 28°C 
Futter:
Algen 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-06-08 10:53:56 

Haltungsinformationen

Eingestellt wurde das Bild von KS mit Hinweis auf den Fundort Rotes Meer.

Die ID kam über das Meerwasser-Lexikon. Es handelt sich um Infundibulops erythraeus


Taxonomic Information
Class GASTROPODA ORTHOGASTROPODA
Order VETIGASTROPODA
SuperFamily TROCHOIDEA
Family TROCHIDAE TROCHINAE

Synonym: Trochus erithreus

Weiterführende Links

  1. Gastropods.com (en)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Infundibulops erythraeus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Infundibulops erythraeus