Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik

Mitra pica Mitra Schnecke

Mitra pica wird umgangssprachlich oft als Mitra Schnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von mickvommars.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3217 
Wissenschaftlich:
Mitra pica 
Umgangssprachlich:
Mitra Schnecke 
Englisch:
Snail 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Neogastropoda (Ordnung) > Mitridae (Familie) > Mitra (Gattung) > pica (Art) 
Erstbestimmung:
(Dillwyn, ), 1817 
Vorkommen:
Australien, Indonesien, Philippinen 
Größe:
3 cm - 4 cm 
Temperatur:
24°C - 28°C 
Futter:
Algen, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Mitra abbatis
  • Mitra aerumnosa
  • Mitra aikeni
  • Mitra albocarnea
  • Mitra aliciae
  • Mitra amaura
  • Mitra ancillides
  • Mitra antillensis
  • Mitra arnoldeyasi
  • Mitra atjehensis
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-06-07 19:48:52 

Haltungsinformationen

Eingestellt zu ID von Michael Hartl, mit folgenden Hinweis:

Wer kennt die Bezeichnung dieser Schneckenart?
Sie stammt aus Costa Rica und ist ca 2-2,5cm groß.
Ich meine, ich hätte sie als Nassarius spec. bekommen.
Es ist aber keine Nassarius.

Alge07 (Eckart) half bei der möglichen ID der Schnecke Mitra pica.
Diese dürfte auch unser Meinung nach hinkommen!

Class GASTROPODA ORTHOGASTROPODA
Order CAENOGASTROPODA - SORBEOCONCHA - HYPSOGASTROPODA - NEOGASTROPODA
SuperFamily MURICOIDEA
Family MITRIDAE MITRINAE

Weiterführende Links

  1. Gastropods.com (en)



Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Mitra pica

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Mitra pica