Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik aquaiOOm.com

Barbatia sp. Barbatia sp.

Barbatia sp. wird umgangssprachlich oft als Barbatia sp. bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von Kugli77.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
2995 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Barbatia sp. 
Umgangssprachlich:
Barbatia sp. 
Englisch:
Barbatia Ark Clam 
Kategorie:
Muscheln 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Barbatia (Gattung) > sp. (Art) 
Vorkommen:
Indopazifik 
Größe:
2 cm - 4 cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Plankton 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Barbatia barbata
  • Barbatia bullata
  • Barbatia candida
  • Barbatia cometa
  • Barbatia complanata
  • Barbatia domingensis
  • Barbatia foliata
  • Barbatia gabonensis
  • Barbatia grayana
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-01-27 06:39:57 

Haltungsinformationen

Eingestellt unter WAS IST DAS mit der Bitte um Identifizierung.
Die ID kommt von Heinz Mahler:
Hier könnte es sich um eine Barbatia species handeln, die öffnen sich zum filtern "nach unten", vermutlich als Schutz vor Fressfeinden.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

axolotl am 28.01.10#1
Auch ich halte diese Muschel in meinem Becken. Sie ist vorwiegend nachts aktiv, da sie ihren Standort tw. recht schnell verändert, gehe ich davon aus, dass sie sich im Rückstoßprinzip vorwärtsbewegt. Oft vergräbt sie sich im Sand.
Sie befand sich zufällig im LS, ist jedoch wenig anspruchsvoll und aus meiner Sicht eine durchaus interessante und gut zu pflegende Molluske.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Barbatia sp.

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Barbatia sp.