Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Phallusia sp. Seescheide

Phallusia sp. wird umgangssprachlich oft als Seescheide bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.



Steckbrief

lexID:
2985 
Wissenschaftlich:
Phallusia sp. 
Umgangssprachlich:
Seescheide 
Englisch:
Sea squirt 
Kategorie:
Seescheiden 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Phallusia (Gattung) > sp. (Art) 
Vorkommen:
Hawaii, Indopazifik 
Temperatur:
23°C - 26°C 
Futter:
Plankton 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-01-17 09:39:18 

Haltungsinformationen

Eingestellt von peterm mit der Bitte um ID. Diese gelang über hma. Es ist eine Seescheide, vermutlich Phallusia sp.

Phallusia species stammt aus der Gattung Ascidia
Die Öffnung des Kiemensackes hat 6–9 od. kleine Fühlfäden; im Innern sind Falten, die Oberfläche des Körpers ist gallertartig.

Manche Seescheiden können zum Teil in Riffaquarien gut wachsen, wieder andere kommen mit dne Nahrungsangebote und Ströungsbedingungen nicht zurecht.

Phylum: Chordata
Subphylum: Urochordata
Class: Ascidiacea
Order: Enterogona
Family: Ascidiidae

Weiterführende Links

  1. Beispiellink (en)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

GD am 17.01.10#1
Bei mir habe ich das Muttertier an einer schwach beleuchteten und gering umströmten Stelle ca. 12 cm unter der Oberfläche, am Rand einer Lebendsteinplatte entdeckt. Die Tochtertiere sind ebenfalls an dunklen Stellen des Aquariums, in allen Tiefen zu finden. Wobei ich nicht weiß, wie sie an die zum Teil weiter entfernten Stellen gekommen sind. Aber allen Stellen ist gemein, dass Sie nur wenig Strömung haben. Bei der Fütterung öffnet sich der Mund deutlich und auch auf Spurenelementzugabe reagiert sie positiv. Bereits geringe Überdosierungen zeigt sie mit einer Verengung der Mundöffnung an. Das Muttertier hat bei mir eine Länge von ca. 6 cm, die Tochtertiere sind ca. 5mm lang, wobei die Tochtertiere ein dunkleres Rot haben.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phallusia sp.

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phallusia sp.