Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Tropic Marin All for Reef

Sinularia sp. 10 Weichkoralle

Sinularia sp. 10 wird umgangssprachlich oft als Weichkoralle bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von KS.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
2950 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Sinularia sp. 10 
Umgangssprachlich:
Weichkoralle 
Englisch:
Soft Coral 
Kategorie:
Weichkorallen 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Sinularia (Gattung) > sp. 10 (Art) 
Vorkommen:
Indonesien, Indopazifik 
Größe:
bis zu 20cm 
Temperatur:
24°C - 27°C 
Futter:
Plankton, Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Sinularia abhishiktae
  • Sinularia acetabulata
  • Sinularia acuta
  • Sinularia agilis
  • Sinularia andamanensis
  • Sinularia anomala
  • Sinularia arborea
  • Sinularia arctium
  • Sinularia australiensis
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2009-12-14 01:06:22 

Haltungsinformationen

Diese Sinularia-Art ist, wie alle anderen, grundsätzlich einfach in der Haltung und stellt keine so großen Ansprüche.
Dieser grüne Form ist besonders gefragt.
Um die grüne Farbe zu erhalten, sollte man allerdings die Bedingung schaffen, die so eine Koralle braucht.(Blaulichtanteil und ordenltiche Wasserwerte).

Sinularia-Arten lassen sich durch die Fragmentation eines Teiles in der Regel auch gut vermehren.
Hierzu kann man ein Teil mit einem Pikser oder Holzzahnstocher auf einem Ablegerstein befestigen.
Diesen kann man dann nach ca. 14 Tagen entfernen.


Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sinularia sp. 10

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sinularia sp. 10