Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Caulerpa racemosa var. laetevirens f. cylindracea Grünalge

Caulerpa racemosa var. laetevirens f. cylindracea wird umgangssprachlich oft als Grünalge bezeichnet. Haltung im Aquarium: Sehr einfach. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
2924 
Wissenschaftlich:
Caulerpa racemosa var. laetevirens f. cylindracea 
Umgangssprachlich:
Grünalge 
Englisch:
Green Alage 
Kategorie:
Grünalgen 
Stammbaum:
Plantae (Reich) > Chlorophyta (Stamm) > Ulvophyceae (Klasse) > Bryopsidales (Ordnung) > Caulerpaceae (Familie) > Caulerpa (Gattung) > racemosa var. laetevirens f. cylindracea (Art) 
Erstbestimmung:
Sonder, 1845 
Vorkommen:
Australien, Great Barrier Riff 
Größe:
bis zu 10cm 
Temperatur:
23°C - 28°C 
Futter:
Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Sehr einfach 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2009-11-23 18:06:04 

Haltungsinformationen

Der folgende Text, sowie das Foto wurde uns freundlicherweise von Eckart Schramm für das Meerwasser-lexikon zur Verfügung gestellt.

Caulerpa racemosa var. laetevirens f. cylindracea (Sonder) Weber-van Bosse 1898

Habe ich mal bei ebay als C. cactoides gekauft, in Algae-Base steht sie unter o.g. Namen (bitte Link beachten)

Es fehlt auch die Segmentierung des Thallus, wie bei der C. cactoides.

Die neue Alge im Hintergrund, die normale Caulerpa racemosa ist dabei vorn zu sehen.

Weiterführende Links

  1. Algaebase.org (en)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

alge07 am 09.08.10#2
Stimmt, dabei liegt der Schwerpunkt auf großer Menge.
Wenn eine einzelne Alge durch fehlenden Fresser mehr als 1 Liter Volumen erreicht, endet ihr Lebenzyklus. Deswegen immer Fische ins Becken geben, die die zerfallenden Enden fressen, z.B. Blenny.
Oder ernten, was ja auch eigentlich Sinn der Haltung sein sollte, um gebundene Nährstoffe zu entfernen.
Ich hatte auch einen Zerfall provoziert,
Ablauf und Folgen hier
www.cfw-biete-suche-meerwasser-forum.de
BenKimmich am 09.08.10#1
Auch diese Alge hat den Nachteil, dass sie in gewissen Abständen in grossen Mengen abstirbt und so das Wasser kurzzeitig stark belastet.

Gruss Ben

Mitglied im VMN
2 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Caulerpa racemosa var. laetevirens f. cylindracea

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Caulerpa racemosa var. laetevirens f. cylindracea