Anzeige
Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquariOOm.com

Phycopsis fusiformis gelber Geweihschwamm

Phycopsis fusiformis wird umgangssprachlich oft als gelber Geweihschwamm bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 400 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von NormanR.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
2771 
AphiaID:
585940 
Wissenschaftlich:
Phycopsis fusiformis 
Umgangssprachlich:
gelber Geweihschwamm 
Englisch:
Phycopsis Fusiformis 
Kategorie:
Schwämme 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Porifera (Stamm) > Demospongiae (Klasse) > Axinellida (Ordnung) > Axinellidae (Familie) > Phycopsis (Gattung) > fusiformis (Art) 
Erstbestimmung:
(Lévi, ), 1967 
Vorkommen:
Indopazifik, Mikronesien, Philippinen 
Größe:
bis zu 45cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Phytoplankton (Pflanzliches Plankton), Plankton, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 400 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Phycopsis africana
  • Phycopsis dennisii
  • Phycopsis epakros
  • Phycopsis fruticulosa
  • Phycopsis hirsuta
  • Phycopsis papillata
  • Phycopsis pesgalli
  • Phycopsis setosa
  • Phycopsis styloxeata
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2009-03-27 16:19:08 

Haltungsinformationen

Dankenswerterweise von Chrysokoll identifiziert:

Zufälligerweise habe ich am Wochenende im Mergus Band4 1. Auflage Seite 42 ein Schwamm gefunden der dem obigen doch sehr ähnlich ist.
Hier die Info:

Ptilocaulis fusiformis
- gelber Geweihschwamm -
Hier ist Ptilocaulis folgendermaßen zugeordnet:
Ordnung: Axinellida
Familie: Axinellidae

Indopazifik (3-50 m Tiefe am Außenriffhang mit kräftiger Strömung)
Wuchsform Geweihförmig / sehr unterschiedlich Oberfläche noppig und ohne Aufwuchs.
Ernährung Plankton und Detritus

Ich gehe davon aus das dieser so ähnlich gehalten werden kann wie Ptilocaulis walpersi, d.h. nach dem die Eingewöhnungsphase überstanden ist mit Ernährung (ggf. auf einem Tiefsandbett stellen/legen) haltbar.
P. walpersi hat kaum ein Problem mit HQI sofern nicht oben direkt darunter gestellt.
Relativ gute Wasserwerte (Acropora's brauchen bessere!)!

Synonym:Ptilocaulis fusiformis

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phycopsis fusiformis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phycopsis fusiformis