Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Callyspongia vaginalis Verzweigter Vasenschwamm

Callyspongia vaginalis wird umgangssprachlich oft als Verzweigter Vasenschwamm bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig. Es wird ein Aquarium von mindestens 200 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
2332 
AphiaID:
247858 
Wissenschaftlich:
Callyspongia vaginalis 
Umgangssprachlich:
Verzweigter Vasenschwamm 
Englisch:
Branching Vase Sponge 
Kategorie:
Schwämme 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Porifera (Stamm) > Demospongiae (Klasse) > Haplosclerida (Ordnung) > Callyspongiidae (Familie) > Callyspongia (Gattung) > vaginalis (Art) 
Erstbestimmung:
(Lamarck, ), 1814 
Vorkommen:
Dominikanische Republik, Florida, Golf von Mexiko, Karibik, Karibik, Kuba, Mexiko (Ostpazifik), Venezuela 
Größe:
bis zu 30cm 
Temperatur:
24°C - 27°C 
Futter:
Nahrungsspezialist 
Aquarium:
~ 200 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Callyspongia abnormis
  • Callyspongia acapulcaensis
  • Callyspongia aculeata
  • Callyspongia aerizusa
  • Callyspongia affinis
  • Callyspongia altera
  • Callyspongia annulata
  • Callyspongia arcesiosa
  • Callyspongia ariakensis
  • Callyspongia armigera
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-07-28 19:17:45 

Haltungsinformationen

Die Aufnahme des Verzweigten Vasenschwamm
"Callyspongia vaginalis" stammt auch von Michael Mrutzek und wurde im Meer gemacht.

Aquaristisch ist uns wenig bekannt, daher würden wir uns über eine Rückmeldung freuen.
Die meisten Schwämme sind im Aquarium nicht sehr gut zu halten, wobei es da auch Ausnahmen gibt, vor allem bei denen, die mit Steinen eingeschleppt werden.

Weiterführende Links

  1. Informaworld (en)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

Chrysokoll am 17.04.09#2
Bei Bild 2 könnte es sich auch um eine karibische Niphates digitalishandeln handeln
robertbaur am 10.04.09#1
Identifiziert wurde Bild 2 von Chrysokoll, von dem auch der folgende Text stammt.

Da das Bild offensichtlich in der Karibik aufgenommen wurde, würde ich sagen:
Callyspongia vaginalis (verzweigter Vasenschwamm) hier unverzweigt

Haliclonia fusigera kommt im Roten Meer und im Indopazifik vor und nicht in der Karibik und ist schmaler

Callyspongia aerizusa kommt im Roten Meer und im Indopazifik vor und eine andere C. sp. ist glatter und dünnwandiger.
2 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Callyspongia vaginalis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Callyspongia vaginalis