Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Patelloida saccharina Napfschnecke

Patelloida saccharina wird umgangssprachlich oft als Napfschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
2137 
AphiaID:
220948 
Wissenschaftlich:
Patelloida saccharina 
Umgangssprachlich:
Napfschnecke 
Englisch:
Pacific Sugar Limpet 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Not assigned (Ordnung) > Lottiidae (Familie) > Patelloida (Gattung) > saccharina (Art) 
Erstbestimmung:
(Linnaeus, ), 1758 
Vorkommen:
Indopazifik 
Größe:
bis zu 5cm 
Temperatur:
24°C - 29°C 
Futter:
Algen 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Patelloida alticostata
  • Patelloida chamorrorum
  • Patelloida conulus
  • Patelloida corticata
  • Patelloida cryptalirata
  • Patelloida exilis
  • Patelloida garrettii
  • Patelloida garuda
  • Patelloida heroldi
  • Patelloida heteromorpha
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-02-24 15:42:32 

Haltungsinformationen

Dies Napfschnecke sandte uns Markus ein.
Jannes Freiberg half uns bei der Bestimmung.
So liegt die Pacific Sugar Limpet oder Patelloida saccharina gut im Rennen.
Reine Algenfresser, schwer von der Scheibe zu bekommen, da sie sich gut festsaugen.
Bisland keine Unarten bekannt. Ihnen?

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Patelloida saccharina

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Patelloida saccharina