Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik All for Reef Tropic Marin Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com

Oliva sp. 01 Olivenschnecke

Oliva sp. 01 wird umgangssprachlich oft als Olivenschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.


Profilbild Urheber robertbaur




Eingestellt von robertbaur.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
1724 
AphiaID:
Wissenschaftlich:
Oliva sp. 01 
Umgangssprachlich:
Olivenschnecke 
Englisch:
Olive Seashells 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Oliva (Gattung) > sp. 01 (Art) 
Vorkommen:
Philippinen 
Größe:
4 cm - 5 cm 
Temperatur:
24°C - 29°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Oliva annulata
  • Oliva atalina
  • Oliva athenia
  • Oliva australis
  • Oliva bahamasensis
  • Oliva baileyi
  • Oliva barbadensis
  • Oliva bathyalis
  • Oliva bayeri
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2008-03-08 13:46:34 

Haltungsinformationen

Info von Sandra Preis - Preis Aquaristik:
Wir bekommen sie von den Philippinen.
Sie wird nur mit Oliva sp. bezeichnet, sie ist auch nicht giftig.
Im Mergus Meerwasseratlas 2 Seite 619 wird sie kurz beschrieben, vom Foto passt es aber auch nicht, ganz die wir importieren, ist noch heller und hat weniger Muster.

Sie hat sich bei uns als hervorragender Borstenwurmfresser bewährt!


Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

am 21.07.07#2
Die Oliva sp. frisst nicht nur Borstenwürmer sondern auch Futterreste und Aas. Wir pflegen solch ein Exemplar in einer unserer Anlagen seit nunmehr fast 12 Monaten.
am 07.11.05#1
Was ist nun korrekt?
Nahrungsspezialist oder Schwierigkeitsgrad 2
Wer hat schon genug Borstenwürmer?!!
2 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!