Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Ascidian Seescheide,unbekannt

Ascidian wird umgangssprachlich oft als Seescheide,unbekannt bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
1701 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Ascidian 
Umgangssprachlich:
Seescheide,unbekannt 
Englisch:
Sea Squit 
Kategorie:
Seescheiden 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Ascidian (Gattung) > (Art) 
Futter:
Nahrungsspezialist, Plankton, Staubfutter 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-04-23 15:42:49 

Haltungsinformationen

Leider ist es uns nicht möglich, diese grünliche Seescheide zu identifizieren.
Wer kann weiterhelfen?
(Infos bitte per Mail an Robert@Korallenriff.de)

Diese Infos stammen von Wolfgang Colsman:

Die Seescheide hat sich bei mir aus dem Bali-Lebendgestein entwickelt.

Sie wächst leider nur in Dunkelheit, deshalb bekommt man sie nur bei Umbauarbeiten zu Gesicht.

Sie vermehrt sich jetzt seit einem Jahr, oberhalb, die beiden kleinen Kugeln sind der Nachwuchs.

Wenn man sie aus dem Wasser nimmt, sackt sie innerhalb weniger Minuten zusammen und gibt alles Wasser von sich.

Weiterführende Links

  1. Hippocampus Bildarchiv (de)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

4zap am 30.11.14#2
Ciona savignyi wird diese Art sein nach meiner Recherche
hjp14 am 26.06.07#1
Habe eine große Zahl dieser Seescheiden nach jetzt 6 Monaten in meinem AQ. Sie sitzen im abgeschatteten Bereich hinter bzw. unter dem Gestein. Die Länge beträgt derzeit 3-5 cm. Sie sind fast immer geöffnet. Rund um die Öffnung sind grüne Püncktchen zu erkennen.
2 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ascidian

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Ascidian