Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair

Trimma macrophthalmum Flammengrundel

Trimma macrophthalmum wird umgangssprachlich oft als Flammengrundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
1617 
Wissenschaftlich:
Trimma macrophthalmum 
Umgangssprachlich:
Flammengrundel 
Englisch:
Bigeye Dwarf Goby, Flame Goby, Large-eye Pygmy Goby, Large-eyed Dwarfgoby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Trimma (Gattung) > macrophthalmum (Art) 
Erstbestimmung:
(Tomiyama, ), 1936 
Vorkommen:
Australien, Bali, China, Fidschi, Great Barrier Riff, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Kokos-Keelinginseln, Komoren, Korallenmeer, Malaysia, Malediven, Maumere, Mosambik, Ost-Afrika, Östlicher Indischer Ozean, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Phoenixinseln, Queensland, Raja Ampat, Salomon-Inseln, Seychellen, Spratly-Inseln, Süd-Afrika, Sumatra, Taiwan, Timor-Leste, Tonga, Vanuatu, Weihnachtsinsel , West-Australien, West-Pazifik 
Meerestiefe:
1 - 38 Meter 
Größe:
bis zu 2,5cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse), Lobstereier, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-10-16 09:42:07 

Haltungsinformationen

Trimma macrophthalma kommt zu uns, wenn auch eher sehr selten.

Das Problem ist, nach wie vor, dass die kleinen Grundeln schlecht zu fangen sind, und sie erst seit zwei Jahren von uns gezielt angefragt werden.

So kann es noch eine Weile dauern bis die kleinen, 2 cm großen, Grundel in grösserer Stückzahl hier ankommen.
Liegt halt viel mit am Importeur :-).

Wie alle kleinen Grundeln sollte man sie nicht mit grossen Fischen vergesellschaften, da man sie sonst kaum zu Gesicht bekommt.

Sind sehr wendig, die Kleinen :-).

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trimma macrophthalmum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trimma macrophthalmum