Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Gelidium sp. 01 Rotalge

Gelidium sp. 01 wird umgangssprachlich oft als Rotalge bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 50 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
1398 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Gelidium sp. 01 
Umgangssprachlich:
Rotalge 
Englisch:
Algae 
Kategorie:
Rotalgen 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Gelidium (Gattung) > sp. 01 (Art) 
Temperatur:
23°C - 28°C 
Futter:
Zooxanthellen / Licht 
Aquarium:
~ 50 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2007-05-07 14:43:57 

Haltungsinformationen

Wunderhübsche Rotalge, die im Aquarium von Paul-Gerhard Rohleder wächst.

Patrick Schubert von Pro marin half uns bei der Identifizierung/ Einordnung.

Hier noch ein Vergleich zu einer ähnlichen Alge:
http://www.algaebase.org/webpictures/DX1_DSC_0042.jpg




Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

Speedy1111 am 24.05.10#2
In meinem Aquarium wächst diese wunderschöne Alge wie nichts gutes, auch Ableger wachsen ohne Probleme an, allerdings mehr in die Höhe als in die Breite. Wenn einer im Raum Hamburg etwas von dieser wunderschönen Alge haben möchte kann er sich gerne bei mir melden...
Rohleder am 18.04.05#1
Diese Alge hat eine sehr feste Konsistenz. Man kann sie nicht mit den Fingern abbrechen, sondern nur mit der Schere schneiden. Habe schon probiert Ableger zu machen analog wie von Caulerpa. Sehr schwierig !!!! Wenn überhaupt , dauert es sehr lange bis sich neue Wurzeln bilden. Ich pflege sie in meinem Nachzuchtbecken im Randbereich von T5 Leuchtstoffrohren. Braucht nicht viel Licht .
2 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Gelidium sp. 01

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Gelidium sp. 01