Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Phytonic Tropic Marin Meerwasser24.de Tropic Marin Zootonic

Cycloporus sp.01 Seescheiden-Strudelwurm

Cycloporus sp.01 wird umgangssprachlich oft als Seescheiden-Strudelwurm bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
12975 
AphiaID:
142221 
Wissenschaftlich:
Cycloporus sp.01 
Umgangssprachlich:
Seescheiden-Strudelwurm 
Englisch:
Flatworm 
Kategorie:
Strudelwürmer 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Platyhelminthes (Stamm) > (Klasse) > Polycladida (Ordnung) > Euryleptidae (Familie) > Cycloporus (Gattung) > sp.01 (Art) 
Erstbestimmung:
Lang, 1884 
Vorkommen:
Papua-Neuguinea, Philippinen 
Meerestiefe:
- 12 Meter 
Größe:
0,5 cm - 2,0 cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Karnivor (fleischfressend), Rädertierchen (Rotifera), Seescheiden (Ascidiacea) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-04-24 16:47:07 

Haltungsinformationen

Cycloporus sp.

Strudelwürmer der Gattung Cycloporus ernähren sich von Seescheiden. Die wissenschaftlich beschriebenen Arten scheinen sich alle jeweils auf eine ganz bestimmte Seescheiden-Art als Nahrung, Lebensraum und zu Ort für ihre Ei-Ablage spezialisiert zu haben.

Dier wissenschaftlich noch nicht beschrieben Cycloporus sp. lebt auf Atriolum robustum und ernährt sich von diesen Seescheiden.

Weiterführende Angaben liegen nicht vor.

Weiterführende Links

  1. nudibranch.org (en)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cycloporus sp.01

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cycloporus sp.01