Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Prosthiostomid sp.02 Korallen-Strudelwurm

Prosthiostomid sp.02 wird umgangssprachlich oft als Korallen-Strudelwurm bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Prosthiostomid sp., eingestellt von marcoj90 in was ist das 2020

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
12741 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Prosthiostomid sp.02 
Umgangssprachlich:
Korallen-Strudelwurm 
Englisch:
Polyclad Flatworm, Coral Flatworm 
Kategorie:
Strudelwürmer 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Prosthiostomid (Gattung) > sp.02 (Art) 
Meerestiefe:
Meter 
Größe:
2 cm - 2,5 cm 
Temperatur:
°C - 27°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor, Korallen(polypen) = corallivor, Parasitäre Lebensweise / Schmarotzer 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-01-29 20:34:46 

Haltungsinformationen

Prosthiostomid sp.

Wir vermuten, dass es sich beim abgebildeteten Strudelwurm um einen Strudelwurm aus der Familie Prosthiostomidae handelt. Im engl.Sprachraum werden unbestimmte Arten dieser Familie als Prosthiostomid sp. bezeichnet.

Prosthiostomid bezieht sich auf eine Familie mariner Strudelwürmer, die auch als Korallenschädlinge , zB..auf Hawaii an Montipora's, bekannt sind. Sie sind lang, sehr dünn und leben meist unter Steinen.

Der abgebildete Prosthiostomid sp. hat einen länglichen nach hinten spitz zulaufenden Köper, ist glatt und einfarbig mit einem etwas helleren Rand. Diese Strudelwürmer haben keine Kopftentakeln oder marginalen Pseudotentakeln.

Es handelt sich um eine bisher unbeschriebene Art, die in einem Aquarium auf einer Euphyllia Steinkoralle gefunden wurde. Der Strudelwurm hat sich nur sehr langsam bewegt und ist farblich perfekt auf der Euphyllia angepasst. Schäden konnten bisher auch nach einigen Monaten keine festgestellt werden.

Biota > Animalia (Kingdom) > Platyhelminthes (Phylum) > Rhabditophora (Class) > Polycladida (Order) > Cotylea (Suborder) > Euryleptoidea (Superfamily) > Prosthiostomidae (Family)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Prosthiostomid sp.02

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Prosthiostomid sp.02


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.