Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Whitecorals.com Korallen-Zucht compact-lab Tropic Marin

Phanerophthalmus purpura Kopfschildschnecke

Phanerophthalmus purpura wird umgangssprachlich oft als Kopfschildschnecke bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Phanerophthalmus purpura,Boirama, Normanby Island, Milne Bay Province, Papua New Guinea,15 mm, 12metres, 2017

Eingestellt von Muelly.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Jim Anderson, Schottland (Copyright:Jim Anderson) Bilddetail


Steckbrief

lexID:
12121 
AphiaID:
1313733 
Wissenschaftlich:
Phanerophthalmus purpura 
Umgangssprachlich:
Kopfschildschnecke 
Englisch:
Headshield Slug 
Kategorie:
Kopfschildschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Cephalaspidea (Ordnung) > Haminoeidae (Familie) > Phanerophthalmus (Gattung) > purpura (Art) 
Erstbestimmung:
Austin, Gosliner & Malaquias, 2018 
Vorkommen:
Bali, China, Indonesien, Papua-Neuguinea, Ryūkyū-Inseln 
Meerestiefe:
- 12 Meter 
Größe:
bis zu 1,5cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Algenaufwuchs (Epiphyten), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-05-22 18:55:02 

Haltungsinformationen

Phanerophthalmus purpura Austin, Gosliner & Malaquias, 2018

Kopfschildschnecken (Cephalaspidea) sind eine Unterordnung der Hinterkiemerschnecken. Die Unterordnung umfasst rund 7000 Arten der im Meer lebenden Nacktschnecken. Der Name Kopfschildschnecken bezieht sich auf ein vom Rücken abgesetztes Kopfschild, was die Schnecken beim Graben im Boden schützt.

Phanerophthalmus ist eine Gattung von Meeresschnecken, die in Seegras- und Korallenriffen leben.

Phanerophthalmus purpura ist eine erst im Jahr 2018 neu beschriebene Kopfschildschnecke. Weitergehende Informationen sind über Phanerophthalmus purpura derzeit nicht verfügbar.

Weiterführende Links

  1. nudibranch.org (en)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phanerophthalmus purpura

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Phanerophthalmus purpura