Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Cerianthus sp. Zylinderrose (unbestimmt)

Cerianthus sp. wird umgangssprachlich oft als Zylinderrose (unbestimmt) bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Cerianthus sp.
Funddaten: Ägypten, Rotes Meer, El Quesir, Utopia Hausriff, bei einem Nachttauchgang fotografiert, 23.04.19 (C) Christoph Bausch
Eingestellt von JarJar.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
12107 
Wissenschaftlich:
Cerianthus sp. 
Umgangssprachlich:
Zylinderrose (unbestimmt) 
Kategorie:
Zylinderrosen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Cnidaria (Stamm) > Anthozoa (Klasse) > Spirularia (Ordnung) > Cerianthidae (Familie) > Cerianthus (Gattung) > sp. (Art) 
Erstbestimmung:
Delle Chiaje, 1841 
Vorkommen:
Ägypten, Rotes Meer 
Meerestiefe:
1 - 50 Meter 
Temperatur:
°C - 26°C 
Futter:
Karnivor (fleischfressend) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Cerianthus andamanensis
  • Cerianthus bathymetricus
  • Cerianthus brachysoma
  • Cerianthus brasiliensis
  • Cerianthus incertus
  • Cerianthus japonicus
  • Cerianthus malakhovi
  • Cerianthus medusula
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-05-12 14:36:04 

Haltungsinformationen

Cerianthus sp.

Cerianthus sp. ist eine nicht näher bestimmbare Zylinderrose aus dem Roten Meer. Weitergehende Informationen über das abgebildete Tier liegen uns leider nicht vor.

Zylinderrosen (Ceriantharia) sind eine Ordnung der Blumentiere (Anthozoa), die ausschließlich solitär leben. Sie kommen weltweit sowohl in tropischen als auch gemäßigten Meeren in 1 bis 50 Meter Tiefe vor. Aktuell sind ca. 100 Arten wissenschaftlich beschrieben. Zahlreiche Arten warten noch auf eine wissenschaftliche Bestimmung.

Die Zylinderrosen leben in einer aus Sandkörnern und Schleim selbst gebauten Wohnröhre in Schlamm- oder Sandböden, in die sie sich bei Gefahr blitzartig zurückziehen können.

Weiterführende Links

  1. Wikipedia (de)

Bilder

Adult


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cerianthus sp.

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cerianthus sp.


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.