Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht Tunze.com

Plesionika grandis Langhorngarnele

Plesionika grandis wird umgangssprachlich oft als Langhorngarnele bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
1189 
AphiaID:
515487 
Wissenschaftlich:
Plesionika grandis 
Umgangssprachlich:
Langhorngarnele 
Englisch:
Penaeidean Shrimps 
Kategorie:
Garnelen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Pandalidae (Familie) > Plesionika (Gattung) > grandis (Art) 
Erstbestimmung:
Doflein, 1902 
Vorkommen:
West-Pazifik 
Größe:
bis zu 9cm 
Temperatur:
23°C - 25°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Plesionika acanthonotus
  • Plesionika alcocki
  • Plesionika antigai
  • Plesionika beebei
  • Plesionika carinirostris
  • Plesionika edwardsii
  • Plesionika ensis
  • Plesionika escatilis
  • Plesionika exigua
  • Plesionika fimbriata
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2005-01-04 21:39:43 

Haltungsinformationen

Info von André Luty: Die bis 9 cm Länge erreichende Art der Familie Pandalidae lebt gesellig in Höhlen.
Sie lebt eigentlich in tieferen Wasserschichten und sollte deshalb etwas empfindlicher gegen schwankende Wasserparameter sein.
Wahrscheinlich ist die Art ein Aufwuchsfresser.

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Plesionika grandis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Plesionika grandis