Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Pseudobiceros murinus Strudelwurm

Pseudobiceros murinus wird umgangssprachlich oft als Strudelwurm bezeichnet.


Profilbild Urheber Jim Anderson, Schottland

Pseudobiceros murinus,65 mm ,Mainit School, Anilao, Luzon, 1997


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Jim Anderson, Schottland Copyright:Jim Anderson Please visit www.nudibranch.org for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
11863 
AphiaID:
878959 
Wissenschaftlich:
Pseudobiceros murinus 
Umgangssprachlich:
Strudelwurm 
Englisch:
Flatworm 
Kategorie:
Strudelwürmer 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Platyhelminthes (Stamm) > Rhabditophora (Klasse) > Polycladida (Ordnung) > Pseudocerotidae (Familie) > Pseudobiceros (Gattung) > murinus (Art) 
Erstbestimmung:
Newman & Cannon, 1997 
Vorkommen:
Australien, Great Barrier Riff, Indien, Mikronesien, Papua-Neuguinea, Philippinen, Rotes Meer, Samoa 
Meerestiefe:
0 - 15 Meter 
Größe:
2,4 cm - 6,5 cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor, Karnivor (fleischfressend), Räuberische Lebensweise 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-01-13 14:06:44 

Haltungsinformationen

Pseudobiceros murinus Newman & Cannon, 1997

Die Beschreibung von Pseudobiceros murinus aus dem Jahr 1997: "Körper transparent grau-grün mit gleichmäßig verteilten kleinen schwarzen und weißen Punkten in unregelmäßigen, gestreiften Clustern dorsal; medial dunkler mit roter oder brauner Färbung. Rand mit schmalem gelb-orangenem Band; extrem schmaler, klarer Rand. Weiße Punkte bilden ein Dreieck zwischen Pseudotentakeln; Pseudotentakeln mit roter Tönung und weißen Spitzen. Ventral weißliches Grau mit undurchsichtigen weißen Punkten. Pseudotentakeln lang, spitz, ohrartig und aufrecht gehalten".

Weiterführende Links

  1. Hawaiisfishes.com (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Nudibranch.org (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. UnderwaterKwaj, Homepage Scott & Jeanette Johnson (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Pseudobiceros murinus,65 mm ,Mainit School, Anilao, Luzon, 1997
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!