Fauna Marin GmbHAQZENOAquafaircompact-lab Tropic MarinWhitecorals.com

Naticarius alapapilionis Schmetterlings-Mondschnecke

Naticarius alapapilionis wird umgangssprachlich als Schmetterlingsmondschnecke bezeichnet.


...

Naticarius alapapilionis, 2018

Eingestellt von Muelly.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Rickard Zerpe, Schweden (Photo by Rickard Zerpe. Schweden) Bilddetail


Steckbrief

lexID:
11611 
Wissenschaftlich:
Naticarius alapapilionis 
Umgangssprachlich:
Schmetterlings-Mondschnecke 
Englisch:
Butterfly Moon Snail 
Kategorie:
Gehäuseschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Littorinimorpha (Ordnung) > Naticidae (Familie) > Naticarius (Gattung) > alapapilionis (Art) 
Erstbestimmung:
(Röding, 1798) 
Vorkommen:
Indischer Ozean, Japan 
Meerestiefe:
24 - 100 Meter 
Größe:
bis zu 3,5cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Aas, Räuberische Lebensweise, Schnecken (Gastropoden, Mollusken) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-07-08 09:42:46 

Haltungsinformationen

Naticarius alapapilionis (Röding, 1798)

Naticarius alapapilionis ist eine Gehäuseschnecke in der Familie Naticidae,den Nabel- oder Mondschnecken. Schnecken dieser Familie haben ein kugelförmiges Gehäuse mit einer halbmondförmigen Öffnung, sowie ein kalkiges Operculum.

Mondschnecken sind weltweit verbreitet.Sie ernähren sich räuberisch von anderen Gehäuseschnecken und Muscheln, in dem die Schale mit der Radula unter Einwirkung von saurem Speichel angebohrt und die Weichteile aufgefressen werden. Mondschnecken fressen aber auch Aas.

Naticarius alapapilionis wird umgangssprachlich als Schmetterlingsmondschnecke bezeichnet. Die räuberische Gehäuseschnecke des Indo-Zentralpazifik wird ca. 3,5 cm groß.

Synonyme:
Cochlis alapapilionis Röding, 1798 (original combination)
Glyphepithema alapapilionis (Röding, 1798)
Natica alapapilionis (Röding, 1798)
Natica sagittifera Récluz, 1852
Natica taeniata Menke, 1830

Bilder

Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Naticarius alapapilionis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Naticarius alapapilionis