Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair

Trinchesia speciosa Fadenschnecke

Trinchesia speciosa wird als Fadenschnecke bezeichnet.



Steckbrief

lexID:
11469 
AphiaID:
1037403 
Wissenschaftlich:
Trinchesia speciosa 
Umgangssprachlich:
Fadenschnecke 
Englisch:
Candy Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Trinchesiidae (Familie) > Trinchesia (Gattung) > speciosa (Art) 
Erstbestimmung:
(Macnae, ), 1954 
Vorkommen:
Endemische Art, Süd-Afrika 
Meerestiefe:
0 - 30 Meter 
Größe:
bis zu 2,0cm 
Temperatur:
°C - 18°C 
Futter:
Hydrozoonpolypen, Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-03-21 19:58:27 

Haltungsinformationen

Trinchesia speciosa (Macnae, 1954)

Die Candy Nudibranch ist eine lebhaft gefärbte Nacktschnecke, mit einem gelb-orange Körper und türkis oder lila Cerata mit gelben Spitzen. Die Rhinophoren sind glatt und meist auch gelb-orange. Es existieren drei verschiedene Farbformen dieser Nacktschnecke, zwei mit blauen Cerata und gelben bis orange Rhinophoren und eine weitere mit lila Cerata und lila gefärbten Rhinophoren und Mundtentakeln. Die Farbform oder eine sehr ähnliche Art mit irisierenden blauen Cerata wurde von Gosliner als Cuthona ornata und 2002 von Rudman als Cuthona speciosa identifiziert.

Diese Nacktschnecken sind Hermaphroditen. Ihre orange Eimasse wird als spiralförmiges Band abgelegt.

Trinchesia speciosa ernährt sich als Nahrungsspezialist von Hydrozoen der Gattung Sertularella. Sie lebt in Gezeitenpools und ist noch bis ca. 30 m Tiefe anzutreffen. Die Candy Nudibranch ist in Südafrika endemisch.

Synonyme:
Catriona speciosa Macnae, 1954
Cuthona speciosa (Macnae, 1954)
Tenellia speciosa (Macnae, 1954)

Biota Animalia (Kingdom) Mollusca (Phylum) Gastropoda (Class) Heterobranchia (Subclass) Euthyneura (Infraclass) Ringipleura (Subterclass) Nudipleura (Superorder) Nudibranchia (Order) Cladobranchia (Suborder) Fionoidea (Superfamily) Trinchesiidae (Family) Trinchesia (Genus) Trinchesia speciosa (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trinchesia speciosa

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trinchesia speciosa