ExtremcoralsKorallenstube.comKoelle ZooMasterfishAqua Medic

Pseudoceros maximus Strudelwurm

Pseudoceros maximus wird umgangssprachlich oft als Strudelwurm bezeichnet. Bei der Haltung gibt es einige Dinge unbedingt zu beachten.


...

Pseudocerus maximus, 2014

Eingestellt von Muelly.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Xavier Salvador Bilddetail


Steckbrief

Wissenschaftlich:
Pseudoceros maximus 
Umgangssprachlich:
Strudelwurm 
Englisch:
flatworm 
Kategorie:
Strudelwürmer 
Vorkommen:
Adria, Italien, Kanarische Inseln, Kroatien, Madeira, Mittelmeer, Spanien 
Größe:
bis zu 4,0cm 
Temperatur:
17°C - 22°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor, Karnivor (fleischfressend), Räuberische Lebensweise 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
zuletzt bearbeitet:
2017-12-12 20:13:59 

Haltungsinformationen

Pseudoceros maximus-type A Lang, 1884

Pseudoceros maximus ist überwiegend in flachem Wasser unter Steinen zu finden. Im Allgemeinen sind Strudelwürmer fleischfressend. Sie ernähren sich von einer Vielzahl von größeren sessilen und kleineren mobilen Meerestieren. Pseudoceros maximus kommt im Mittelmeer und der Adria vor.

Der Strudelwurm kann farblich von dunkel grau-braun, über braun bis zu orange variieren, stets mit weißlichen Flecken und Pseudotentakeln.

Biota Animalia (Kingdom) Platyhelminthes (Phylum) Rhabditophora (Class) Trepaxonemata (Subclass) Polycladida (Order) Cotylea (Suborder) Pseudocerotoidea (Superfamily) Pseudocerotidae (Family) Pseudoceros (Genus) Pseudoceros maximus-type A (Species)

Bilder

Allgemein


Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudoceros maximus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudoceros maximus