Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik aquaiOOm.com Tunze.com

Diagramma pictum labiosum Süsslippe

Diagramma pictum labiosum wird umgangssprachlich oft als Süsslippe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
11203 
AphiaID:
1376201 
Wissenschaftlich:
Diagramma pictum labiosum 
Umgangssprachlich:
Süsslippe 
Englisch:
Australian Slatey, Blackall, Bluey, Greysweetlips, Moke, Morwong, Mother-in-law Fish, Painted Blubber-lips, Painted Sweetlip Bream, Slate Bream, Slate Sweetlips, Slatey Sweetlips, Smokey Bream, Thicklip, Thicklip Bream, Yellowdot Sweetlips 
Kategorie:
Süsslippen 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Haemulidae (Familie) > Diagramma (Gattung) > pictum labiosum (Art) 
Erstbestimmung:
MacLeay, 1883 
Vorkommen:
Australien, Houtman-Abrolhos-Archipel, Lord Howe Insel, Neuguinea, Queensland, Tasmansee 
Meerestiefe:
0 - 88 Meter 
Größe:
bis zu 90cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Invertebraten (Wirbellose), Kleine Fische, Nekton, Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-09-11 21:21:57 

Haltungsinformationen

Diagramma pictum labiosum ist die australische Sub-Species von Diagramma pictum, die bis auf den Süden rund um Australien zuhause ist.

Bilder

Adult


Semiadult


Juvenil (Jugendkleid)


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Diagramma pictum labiosum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Diagramma pictum labiosum