Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH All for Reef Tropic Marin

Flabellina dushia Fadenschnecke


Profilbild Urheber Pauline Walsh Jacobson, USA

Nudibranch Flabellina dushia (bhb 20 PC075327a sm).2020


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Pauline Walsh Jacobson, USA Pauline Walsh Jacobson, USA Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
11037 
AphiaID:
181254 
Wissenschaftlich:
Flabellina dushia 
Umgangssprachlich:
Fadenschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Flabellinidae (Familie) > Flabellina (Gattung) > dushia (Art) 
Erstbestimmung:
(Marcus Ev. & Er., ), 1963 
Vorkommen:
Bahamas, Brasilien, Florida, Guadeloupe, Kanarische Inseln, Kapverdische Inseln, Karibik, Martinique, Ost-Atlantik 
Meerestiefe:
1 - 20 Meter 
Größe:
0,8 cm - 2,0 cm 
Temperatur:
17°C - 30°C 
Futter:
Hydrozoonpolypen, Nahrungsspezialist 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-09-10 20:20:10 

Haltungsinformationen

Flabellina dushia (Marcus Ev. & Er., 1963)

Die Fadenschnecke des östlichen Atlantik hat weiße nichtdurchsichtige Pigmente, die über den größten Teil des Körpers verteilt sind. Nur die Stellen um die Rhinophoren, oralen Tentakeln und Cerata zeigen den fablos durchsichtigen Körper. Die Rhinophoren und oralen Tentakeln sind an der Basis durchsichtig und haben matt weiße Spitzen. Die Rhinophoren sind relativ kurz, glatt und verjüngen sich zu einer abgerundeten Spitze. Die Verdauungsdrüsen scheinen rot bis hell orange, gelb-orange oder braun durch die Cerata.

Synonym:
Coryphella dushia Marcus Ev. & Er., 1963

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Dexiarchia (Suborder) > Cladobranchia (Infraorder) > Aeolidida (Parvorder) > Flabellinoidea (Superfamily) > Flabellinidae (Family) > Flabellina (Genus) > Flabellina dushia (Species)

Weiterführende Links

  1. Sea Slug Forum (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!