Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Cryptodromia fallax Schwammkrabbe

Cryptodromia fallax wird umgangssprachlich oft als Schwammkrabbe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher.


...

Cryptodromia fallax, sponge crab,La Reunion 2016

Eingestellt von Muelly.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Jean-Marie Gradot,La Réunion (Copyright Jean-Marie Gradot) Bilddetail


Steckbrief

lexID:
10741 
Wissenschaftlich:
Cryptodromia fallax 
Umgangssprachlich:
Schwammkrabbe 
Englisch:
Sponge Crab 
Kategorie:
Krabben 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Arthropoda (Stamm) > Malacostraca (Klasse) > Decapoda (Ordnung) > Dromiidae (Familie) > Cryptodromia (Gattung) > fallax (Art) 
Erstbestimmung:
(Latreille, in Milbert, 1812) 
Vorkommen:
China, Eritrea, Golf von Aden, Indischer Ozean, Japan, Komoren, La Réunion, Madagaskar, Malediven, Marshallinseln, Mauritius, Mosambik, Neukaledonien, Ost-Afrika, Persischer Golf, Philippinen, Rotes Meer, Sansibar, Seychellen, Süd-Afrika, Süd-Pazifik, Taiwan, Tansania, West-Pazifik 
Meerestiefe:
1 - 3 Meter 
Größe:
1,0 cm - 2,2 cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Aas, Allesfresser (omnivor) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Cryptodromia amboinensis
  • Cryptodromia bispinosa
  • Cryptodromia bullifera
  • Cryptodromia coronata
  • Cryptodromia erioxylon
  • Cryptodromia fukuii
  • Cryptodromia hilgendorfi
  • Cryptodromia incisa
  • Cryptodromia laevis
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-05-22 05:59:54 

Haltungsinformationen

Cryptodromia fallax (Latreille in Milbert, 1812)

Schwammkrabben (Dromiidae) tragen Schwämme oder Seescheiden zur Tarnung auf dem Rücken, die sie mit dem letzten und vorletzten Beinpaar und mittels kleiner Scheren festhalten.

Schwammkrabben sollen sich von Aas und allen möglichen Resten ernähren.

Synonyme:
Cryptodromia canaliculata Stimpson, 1858
Cryptodromia canaliculata var. obtusifrons Ihle, 1913
Cryptodromia canaliculata var. sibogae Ihle, 1913
Cryptodromia hirsuta Borradaile, 1903
Cryptodromia oktahedros Stebbing, 1923
Cryptodromia tomentosa (Heller, 1861) (junior synonym)
Dromia fallax Latreille in Milbert, 1812
Dromia tomentosa Heller, 1861

Biota > Animalia (Kingdom) > Arthropoda (Phylum) > Crustacea (Subphylum) > Multicrustacea (Superclass) > Malacostraca (Class) > Eumalacostraca (Subclass) > Eucarida (Superorder) > Decapoda (Order) > Pleocyemata (Suborder) > Brachyura (Infraorder) > Podotremata (Section) > Dromioidea (Superfamily) > Dromiidae (Family) > Dromiinae (Subfamily) > Cryptodromia (Genus) > Cryptodromia fallax (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cryptodromia fallax

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Cryptodromia fallax