Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Meerwasser24.de

Monachus schauinslandi Hawaii-Mönchsrobbe

Monachus schauinslandi wird umgangssprachlich oft als Hawaii-Mönchsrobbe bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

© Géry PARENT ou Copyright Géry PARENT

Eingestellt von robertbaur.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Géry Parent, Frankreich Bilddetail


Steckbrief

lexID:
10423 
AphiaID:
255019 
Wissenschaftlich:
Monachus schauinslandi 
Umgangssprachlich:
Hawaii-Mönchsrobbe 
Englisch:
Hawaiian Monk Seal 
Kategorie:
Meeressäuger 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Mammalia (Klasse) > Carnivora (Ordnung) > Phocidae (Familie) > Monachus (Gattung) > schauinslandi (Art) 
Erstbestimmung:
Matschie, 1905 
Vorkommen:
Hawaii, Nord-Pazifik 
Größe:
200 cm - 270 cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Große Fische, Kleine Fische, Langusten, Nahrungsspezialist, Tintenfische, Sepien, Kraken, Kalmare (Cephalopoda 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
EN stark gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-02-09 07:56:08 

Haltungsinformationen

Monachus schauinslandi Matschie, 1905

Die Hawaii-Mönchsrobbe (Monachus schauinslandi Matschie, 1905) wurde von Géry PARENT, Frankreich fotografiert.

Die Hawaii-Mönchsrobbe (Monachus schauinslandi), Laysan-Mönchsrobbe genannt, ist eine vom Aussterben bedrohte Mönchsrobbenart, die endemisch im tropischen Nordpazifik bei Hawaii vorkommt.

Sie sind auf der Oberseite des Körpers silber- bis grau, die Bauchseite ist cremefarben, was sich mit zunehmen Alter ins rötlich bräunliche verändern kann. Weibchen erreichen eine Länge von fast 2,5 m bei einem Gewicht von durchaus 270 kg, Männchen bleiben mit einer Länge von ca. 2 m und einem Gewicht um 200 kg etwas kleiner.

Ist ein Fischfresser, der in Kolonien anzutreffen ist, meist ca bis 20 Tiere. Der Gesamtbestand dieser Mönchsrobbe wurde auf 600 Tiere eingeschätzt.

Classification:
Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Unreviewed: Tetrapoda (Superclass) > Unreviewed: Mammalia (Class) > Unreviewed: Theria (Subclass) > Carnivora (Order) > Caniformia (Suborder) > Pinnipedia (Infraorder) > Phocidae (Family) > Monachus (Genus) > Monachus schauinslandi (Species)



Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Monachus schauinslandi

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Monachus schauinslandi