Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Okenia vena Nacktschnecke


Profilbild Urheber Tom Davis, Port Stephens Marine Life, Australien


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Tom Davis, Port Stephens Marine Life, Australien Please visit portstephensmarinelife.weebly.com for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
10347 
AphiaID:
389000 
Wissenschaftlich:
Okenia vena  
Umgangssprachlich:
Nacktschnecke 
Englisch:
Nudibracnh 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Goniodorididae (Familie) > Okenia (Gattung) > vena (Art) 
Erstbestimmung:
Rudman, 2004 
Vorkommen:
Australien 
Meerestiefe:
20 - 22 Meter 
Größe:
0,7 cm - 1,00 cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Moostierchen (Bryozoen) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-01-19 16:27:52 

Haltungsinformationen

Rudman, 2004

Okenia vena ist bislang nur von der Ostküste Australiens (New South Wales,) bekannt.
Die endemische Nacktschnecke ernährt sich vom Moostierchen Amathia tortuosa (Tenison Woods, 1880) und kann daher nicht in typischen Meerwasseraquarien gehalten werden, da sie ohne ihr Futtertier verhungern müsste.

Der Körper der Nacktschnecke ist durchgehend urchscheinend weiß, und mit unregelmäßigen Mustern aus feinen dunkelbraunen Linien versehen, die Rhinophoren sind orangefarben-bräunlich.
Abweichend hiervon sind einige Exemplare bekannt, die braune "Schlieren auf den Papillen haben.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Onchidoridoidea (Superfamily) > Goniodorididae (Family) > Okenia (Genus) > Okenia vena (Species)

Weiterführende Links

  1. Homepage Tom Davis (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Slugside.us (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!