Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Tunze.com Grotech GmbH

Alpheus fasqueli 02 Knallkrebs

Alpheus fasqueli 02 wird umgangssprachlich oft als Knallkrebs bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
1028 
Wissenschaftlich:
Alpheus fasqueli 02 
Umgangssprachlich:
Knallkrebs 
Englisch:
Red snapping shrimp 
Kategorie:
Knallkrebse 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Alpheus (Gattung) > fasqueli 02 (Art) 
Vorkommen:
Australien, Korea, Madagaskar, Neukaledonien, Rotes Meer, Sri Lanka 
Größe:
bis zu 3cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Muschelfleisch, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Alpheus albatrossae
  • Alpheus amblyonyx
  • Alpheus amirantei
  • Alpheus angulosus
  • Alpheus armillatus
  • Alpheus avarus
  • Alpheus bahamensis
  • Alpheus barbara
  • Alpheus beanii
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2008-01-02 20:49:50 

Haltungsinformationen

Allgemeines:
Knallkrebse (Alpheidae), auch Pistolenkrebse, sind eine artenreiche Familie der Caridea (Garnelen). Sie sind in Tropen und Subtropen verbreitet, viele Arten leben in Korallenriffen. (manche aber auch Brackwasser gar Süßwasser) Knallkrebse sind bodenlebend (benthisch). Sie sind zudem schlechte Schwimmer. Einige dieser Familie leben mit Grundeln und Seeanemonen in Symbiose, wenige sogar mit Seewalzen. Sie werden daher unter anderem auch Symbiosegarnelen genannt, wenn auch der Begriff Knallkrebs sich in der Aquaristik durchgesetzt hat.


Systematik
Stamm: Gliederfüßer (Arthropoda)
Klasse: Krebstiere (Crustaceae)
Ordnung: Zehnfußkrebse (Decapoda)
Teilordnung: Caridea
Familie: Knallkrebse
Wissenschaftlicher Name
Alpheidae
Rafinesque, 1815

Eine Art der großen, durch eine starke Knallschere charakterisierten Gattung Alpheus (edwardsii Gruppe).

Lebt frei!

Man findet ihn oft unter Steinen oder Schwämmen.
Das Farbmuster kann variabel sein.

Kommt des öfteren in den Handel, ist aber kein Partner für Grundeln.

Im August 2005 teilte uns der Krebsspezialist Artur Anker mit, dass es sich hierbei auch um den Alpheus fasqueli handelt, und nicht wie ursprünglich angenommen, um den A. bisincisus.

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

Frank Dorner am 19.02.07#3
Der alpheus bisincius in meinem Aquarium ist ca. 5 cm groß. Er lebt versteckter wie a. bellulus und geht keine Symbiose ein. Mit Vorliebe schiebt er den Sand zu regelrechten Haufen hinter dem Riff zusammen, welchen er zuvor unter den lebenden Steinen einsammelt. Bei der Fütterung hört man sein sehr lautes knallen. Zu sämtlichen Putzergarnelen, Fischen und dem a. bellulus verhält er sich stets friedlich. Allerdings hat er meinen Riffhummer " erschlagen ". Sie beanspruchten das selbe Gebiet hinter dem Steinaufbau. Das oft zitierte " Freischwimmen" der Knallkrebse bei Nacht, lässt sich ausgezeichnet mit einer Kaltlichtkathode verhindern, die Nachts ein Mondlicht simuliert. Ich bin mir zimlich sicher, daß man mit dem Nachtlicht auch das erjagen anderer Beckeninsassen erfolgreich verhindern kann. In völliger Dunkelheit scheinen die Knallkrebse den anderen Beckenbewohnern im Vorteil zu sein....
Jannes am 20.02.06#2
Geschlechtsunterschied: Die ersten beiden Schwimmbeinpaare sind beim Männchen zu Gonopoden umgebildet; dieses Begattungsorgan ist sehr gut zu erkennen da es länger ist als die übrigen Schwimmbeine. Die Weibchen haben normale Schwimmbeine.

Es gibt keine Geschlechtsumwandlung.
Astmo am 30.12.04#1
unser alpheus bisincisus ist 6 cm groß (endgröße 9-10 cm). vor ein paar tagen hat er 4 große futter garnelen erlegt und gefressen. diese futtergarnelen waren aber größer als unsere Putzergarnelen die gerade mal 2 cm groß sind! bin froh das er die nicht als futter sieht.
3 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Alpheus fasqueli 02

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Alpheus fasqueli 02