Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin

Pericharax heterorhaphis Kalkschwamm

Pericharax heterorhaphis wird umgangssprachlich oft als Kalkschwamm bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Leucettid Sponge (Pericharax heterorhaphis) Likuan I, Bunaken Island, Sulawesi, INDONESIA 2009

Eingestellt von robertbaur.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Bernard Dupont, Frankreich (Copyright Bernard Dupont) Bilddetail


Steckbrief

lexID:
10204 
Wissenschaftlich:
Pericharax heterorhaphis 
Umgangssprachlich:
Kalkschwamm 
Englisch:
Calcareous Sponges 
Kategorie:
Schwämme 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Pericharax (Gattung) > heterorhaphis (Art) 
Vorkommen:
Australien, Bunaken, Great Barrier Riff, Indonesien, Indopazifik, Philippinen, Sulawesi 
Meerestiefe:
1 - 20 Meter 
Größe:
bis zu 150cm 
Temperatur:
23°C - 26°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Phytoplankton (Pflanzliches Plankton), Plankton 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
  • Pericharax canaliculata
  • Pericharax carteri
  • Pericharax heteroraphis
  • Pericharax orientalis
  • Pericharax peziza
  • Pericharax pyriformis
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-11-27 09:22:06 

Haltungsinformationen

Pericharax heterorhaphis - Kalkschwamm

Wir danken ganz herzlich Bernard DUPONT für die Aufnahme des Kalkschwammes Pericharax heterorhaphis. Die Aufnahme entstand beim Tauchen auf Bunaken. Der Schwamm ist im gesamten Indopazifik weit verbreitet.

Dieser Schwamm ist meist gelblich, andere der Art Pericharax haben meist diverse verschiedene Farben. Er hat ein unverwechselbares Aussehen und kann große Bestände bilden, bis 150 cm.
Schwämme der Gattung Pericharax sind in Korallenriffen grundsätzlich weit verbreitetet. Gezielt importiert werden sie unseres Wissens nach nicht, wenn dann als kleine unabsichtliche Beigabe auf Korallen oder Lebenen Steinen.

Wie alle Schwämme sind es reine Filtrierer und leben nicht vom Licht.

Biota > Animalia (Kingdom) > Porifera (Phylum) > Calcarea (Class) > Calcinea (Subclass) > Clathrinida (Order) > Leucettidae (Family) > Pericharax (Genus)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pericharax heterorhaphis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pericharax heterorhaphis