Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Pictichromis dinar Zwergbarsch

Pictichromis dinar wird umgangssprachlich oft als Zwergbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Aquariumfoto

Eingestellt von AndiV.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers De Jong Marinelife, Holland Bilddetail


Steckbrief

lexID:
10140 
AphiaID:
474972 
Wissenschaftlich:
Pictichromis dinar  
Umgangssprachlich:
Zwergbarsch 
Englisch:
Blue Eye Royal Dottyback 
Kategorie:
Zwergbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Pseudochromidae (Familie) > Pictichromis (Gattung) > dinar (Art) 
Erstbestimmung:
Randall & Schultz, 2009 
Vorkommen:
Indonesien, Sulawesi 
Meerestiefe:
18 - 25 Meter 
Größe:
3,5 cm - 4,2 cm 
Temperatur:
27,9°C - 28,2°C 
Futter:
Invertebraten (Wirbellose), Ruderfußkrebse (Copepoden), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-11-14 10:39:50 

Haltungsinformationen

Randall & Schultz, 2009

Pictichromis dinar wurde 2009 im Gulf von Tomini, Sulawesi, Indonesien entdeckt und von Dr. J.E. Randall und Dr. Jennifer K.Schultz erstbeschrieben.

Farbe: Der Vorderkörper ist leuchtend purpurfarben, der hintere Körperbereich ist, ohne Übergang, hingegen leuchtend gelb.
Unterschiede zu Pictichromis coralensis: Pictichromis dinar besitzt in der Regel 30 Kiemenblättchen, Pictichromis coralensis dageben 28 Kiemenblättchen.
Bei der genetischen Untersuchung von Pictichromis dinar wurden 628 Basenpaare des mitochondrialen Cytochrom-c-Oxidase-I-Gens untersucht und damit die Art bestimmt.

Ähnliche Arten: Pictichromis paccagnellae und Pictichromis coralensis

Quelle:
Pictichromis dinar, a new dottyback (Perciformes: Pseudochromidae) from Indonesia, by John E. Randall and Jennifer K. Schultz
aqua, International Journal of Ichthyology


Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Pseudochromidae (Family) > Pseudochrominae (Subfamily) > Pictichromis (Genus) > Pictichromis dinar (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pictichromis dinar

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pictichromis dinar