Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Haltungserfahrungen zu Paralipophrys trigloides

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Paralipophrys trigloides in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Paralipophrys trigloides zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Paralipophrys trigloides haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Paralipophrys trigloides

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

Chewbacca am 16.09.13#1
Sehr sehr einfach zu haltendes Tier. Frostfutter ging schon vom ersten Tag an und die kleinen sind richtig gefrässig. Sie sind sehr zutraulich, der Pfleger wird schon nach zwei drei Tagen nicht mehr gefürchtet und sogar manchmal bestiegen. Sie sitzen meistens auf erhöhten Stellen um einen guten Überblick über ihr Revier zu haben. Manchmal sitzen sie in Höhlen und gucken sich von dort aus alles an. Ich halte sie zu zweit, weiss nicht ob es ein Päarchen ist, sie vertragen sich aber hervorragend, suchen manchmal sogar die nähe zueinander. Sie suchen Aktiv die nähe von Einsiedlern und Garnelen. Vertragen mühelos tropische Temperaturen und Salzgehaltschwankungen, sind sie ja aus den Gezeitentümpeln gewohnt. Interessant anzumerken ist, dass sie im gewissen Rahmen die Farbe ändern. Es wird immer die Farbe vom Untergrund imitiert. Das geht von Schwarz zu Braun über zu Grau und Weiss, jedoch gehen auch manche Grüntöne und manchmal ein bisschen rot. Der Farbwechsel ist promt und es werden manchmal Musterungen erkennbar die in anderen Farben nicht zu sehen sind.
Fazit: Schnell futterfest, fast immer sichtbar, nicht ängstlich, temperatur und salzfest.
Klasse Tier für kleine Becken und für Einsteiger geeignet!
Achtung: Springen gerne die Scheiben hoch um mal aus dem Wasser raus zu kommen (können durch die Haut atmen) dabei können sie nicht mehr als die eigene Körperlänge springen. Das ganze kann man jedoch verhindern wenn man ihnen Landmasse bietet. Ein Stein der aus dem Wasser ragt ist perfekt. Am besten die Strömunspumpe darauf ausrichten,so dass ein bisschen "Wellengang" herrscht oder einfach einen sehr porösen Stein nehmen der das Wasser aufsaugt, trockenen Untergrund mögen die Fische nämlich nicht!

Gruss

Robin Gauff

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Paralipophrys trigloides in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Paralipophrys trigloides zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Paralipophrys trigloides haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Paralipophrys trigloides