Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Haltungserfahrungen zu Cryptoplax larvaeformis

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Cryptoplax larvaeformis in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Cryptoplax larvaeformis zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Cryptoplax larvaeformis haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Cryptoplax larvaeformis

Haltungserfahrungen unserer Benutzer

Chrysokoll am 26.02.07#1
Käferschnecken benötigen (bis auf die Fleischfresser! ) vor allem so genannte Mikoalgen die sie gerne abweiden. An rote platten- oder krustenförmige (Kalk-)Algen gehen sie nicht. Verstecken sich normalerweise gerne wenn es hell ist in Spalten oder Unterstände in der Deko. Wenn die Tiere nicht aus der Gezeitenzone kommen oder noch sehr jung sind gewöhnen sie sich eher an ein Korallenbecken als wenn es sich um ein ausgewachsenes Exemplar handelt das aus der Brandungszone kommt. Jedoch kommen die meisten Tiere mit Korallen oder Lebendgestein zu uns und das kommt in der Regel nicht aus der Brandungsszone.

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.

Hier werden Haltungsinformationen und -erfahrungen von Benutzern gesammelt. Benutzer hinterlassen hier ihre Erfahrungen mit der Haltung und Pflege von Cryptoplax larvaeformis in ihren Aquarien damit andere Benutzer die Möglichkeit bekommen gemachte Fehler zu vermeiden und die Haltungsbedingungen selbst zu verbessern.

Bitte helfen Sie mit, die Pflege und Haltung von Cryptoplax larvaeformis zu verbessern in dem auch Sie Ihre Haltungserfahrung hier veröffentlichen. Ihre Angaben sollten dabei fundiert und verständlich formuliert sein.

Wenn Sie Fragen zu Cryptoplax larvaeformis haben oder sich nur darüber unterhalten möchten, benutzen Sie bitte den Diskussionsbereich: Diskussion zu Cryptoplax larvaeformis