Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Was ist das? - Krustentiere

Dieser Eintrag wurde bestimmt. Es handelt sich vermutlich um Actaeodes tomentosus - Rundkrabbe

hoyerle am 28.12.18#0
Hi, ich habe seit längeren den Verdacht, dass jemand nachts druch das Aquarium huscht. Darauf hin wurde erfolgreich eine Falle aufgestellt. Ich vermute das es eine "Actaeodes tomentosus" Rundkrabbe ist. Der Körperbau passt sehr gut und auch die Beschaffenheit des Panzers sieht genau so aus. Leider ist das Bild nicht besonderd gut geworden.Sie hat auf jeder Seite 4 Beine, welche "behaart" sind, rote Augen und 2 "Fühler" an der Mundöffnung, diese sind aber eher sehr hell . Die "Arme" sind fast genau so groß wie der Körper, besitzen aber 2 kleine, schwarze, spitze Scheren. Beide Arme sind gleich groß. Die Farbe ist dunkles braun mit helleren kleinen Punkten oder "Warzen" auf dem "Rücken". Wenn Sie sich "zusammen zieht" sieht Sie aus wie ein überdimensionales TicTac. :-D
Die Krabbe wohnt vorerst im Filterbecken mit einem geeignetem Versteck. Ich versuche Sie mit Seetang zu füttern, hatte noch Nori-Blätter vom Sushi da. Mal sehen ob SIe das haben möchte.

mfg
Muelly am 29.12.18#1
Hi hoyerle,
das passt Actaeodes tomentosus.
lg von Muelly
Muelly am 30.12.18#2
Hi hoyerle,
zur Ernährung und dem Verhalten habe ich unseren Krabbenspezialisten Ollie gefragt. Hier seine Antwort:"Primär dürfte es sich um Algen- und Detritusfresser handeln. Generell nehmen sie sicher alles, was in die Scheren kommt, aber aktive Jäger/Räuber sind es nicht."
lg von Muelly

hoyerle am 30.12.18#3
Okay vielen Dank, da kann er ja wieder in sein altes Zuhause. mfg
Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.