Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Was ist das? - Korallen & Co

Dieser Eintrag wurde bestimmt. Es handelt sich vermutlich um Nausithoe sp. - Kranzqualle

nur60Liter am 17.07.18#0
In meinem Becken kamen mit dem Lebendgestein diese wirklich kleinen, wunderschön neongrün fluoriszierenden Tiere.
Leider kriege ich kein gutes Bild zustande, schon gar nicht bei Nacht..
Auf dem Foto mit den Kreisen sind die Tiere im hinteren Kreis zu sehen, ich nehme an, dass das im vorderen Kreis auch diese Tiere sind, da ist jedoch kein Leben erkennbar. Noch ein Foto geht nicht, oder...
Muelly am 17.07.18#1
Hi ,

tut mir leid, aber ich kann zu deinem Foto nichts sagen. Ist nichts im Detail erkennbar.Vielleicht meldet sich ja noch jemand oder du wartest bis die Tiere größer werden. Wenn nicht bleibt dir nur der nächste Versuch einer guten Detailaufnahme.Alles andere wäre aus meiner Sicht nur geraten.

lg von Muelly
nur60Liter am 17.07.18#2
Doch noch ein paar Worte dazu.
Die Tiere sind so hübsch gebaut wie Glasrosen, nur viel viel kleiner.
Sie scheinen auch so klein zu bleiben, erst konnte ich nur 2 Tiere sehen, nun sind es vielleicht 15 Tiere, die in zwei Kolonien auf dem einen Stein leben.
Am Tag sind sie unscheinbar, aber bei "Mondlicht" der schönste Anblick...


nur60Liter am 17.07.18#3
Vielen Dank Muelly, das Bild lässt wirklich nichts erkennen.
lg
Elisabeth am 17.07.18#4
Hallo nur60Liter,

zunächt ein Kompliment schönes Lebendgestein!

Mit dem Bild ist es eigentlich nicht mögich zu Bestimmen.

Bitte einmal vergleichen: Myrionema amboinense

Es könnte vielleicht passen. Bitte in Ruhe vergleichen, es muss auch nicht immer so schlimm kommen.

Die vielen Lebewesen machen ja auch das Hobby aus.

VG

Elisabeth
nur60Liter am 17.07.18#5
Hallo Elisabeth,
ein Röhrenpolyp, da gehe ich mit.
Die bei mir haben einen grünen Mund, sind vielleicht 1/2 bis 1cm gross und fluoreszieren sehr sehr stark.
Hmmm, den Stein können sie haben :-)

Danke und lg
M.Limberger am 18.07.18#6
Hallo ,

denk nicht, dass es Myrionema amboinense ist, sondern in diese Richtung gehend: Nausithoe sp.

Gruß Michael

nur60Liter am 18.07.18#7
Hallo Michael,

Ich danke Dir herzlich.
Nausithoe sp., ja, das sind eindeutig solche Quallen.
Ich freue mich über ihr Dasein (und hoffe, das bleibt so).


lg
nur60Liter
Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.