Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Was ist das? - Krustentiere

Dieser Eintrag wurde bestimmt. Es handelt sich vermutlich um Petrolisthes japonicus - Porzellankrebs

KS am 17.09.17#0
Hi,
welche Krabbe kann das sein? Im Verhältnis zum Körper lange Scherenarme und lange Antennen/Fühler
Muelly am 17.09.17#1
Hallo Klaus,
Ein Porzellankrebs auf jeden Fall.

Hier ein relativ ähnlich aussehender als Beispiel soundwaterstewards.org

und der mit langen Scherenaremen und Zacken decapoda.aquarius-s.ru

Vielleicht finden wir deinen noch. Wo kommt er her ?

lg von Siglinde


KS am 18.09.17#2
Porzellankrebs habe ich auch vermutet, aber müßte er da nicht 2 Fächer haben? Ok, wahrscheinlich sind sie an den Panzer angezogen
Herkunft: Aus dem Technikbecken :-) Mein Riffaufbau ist aus LS von Indonesien, vermutlich kam der Krebs da mit.
Unter Wasser sieht es übrigens rötlich aus.
Muelly am 18.09.17#3
Hallo Klaus ,
eine sichere Bestimmung wird wohl nicht möglich sein. Sagen wir mal so, wahrscheinlich Petrolisthes japonicus www.crustaceology.com
Aber sehr sicher ein Petrolisthes sp.

KS am 18.09.17#4
Danke, genau so sieht das Tierchen aus, wenn es im Wasser ist. Sieglinde Du bist klasse. Dann werde ich sie mal wieder aus dem Technikbecken holen und ins Becken stzen.
Muelly am 19.09.17#5
Freut mich Klaus, wenn die Bestimmung passt :)
robertbaur am 19.09.17#6
Ich wundere mich immer wieder woher unsere Siglide diese Bestimmungen so zaubert. Hut ab.. Chapeu :-)

lg


Muelly am 19.09.17#7
Hallo Klaus,
ich habe einen neuen Artikel angelegt. falls Du noch Fotos machst, wäre es schön , wenn du sie dort einstellst.
Nur ein kleiner Hinweis, der P.japonicus scheint relativ groß zu werden ( bis ca. 5 cm). Weiß nicht ob er nicht doch im Technikbecken besser untergebracht ist.
lg von Siglinde
KS am 03.10.17#8
Guter Tip. Ich habe im alten 900L Becken schon mal fast den ganzen Fischbesatz und viele NT und Korallen/Muscheln durch eine Krabbe verloren.
Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.