Anzeige
Fauna Marin GmbH compact-lab Tropic Marin Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Was ist das? - Korallen & Co

Dieser Eintrag wurde bestimmt. Es handelt sich vermutlich um Collospongia auris - Blauer Ohrschwamm

Manfred.J am 01.11.16#0
Hallo !

Kann mir einer sagen was das für eine Koralle ist.
Sie wächst sehr schnell.
Gruß Manni
Muelly am 01.11.16#1
Hallo Manni,
leider ist Dein Foto undeutlich und sehr farbstichig,aber schau mal bitte bei Montipora nach Kategorie Steinkorallen SPS

lg von Muelly
banditido am 02.11.16#2
habe auch so ein Teil, erst langer Stillstand, dachte irgendein Bewuchs auf Stein,
seit einiger Zeit wächst es vom Stein ab ins frei Wasser, absolut keine Polypen zu sehen, gleiche Farbe wie obiges Bild.
Muelly am 02.11.16#3
@ banditido , bei SPS sind die Polypen nur in einer Makroaufnahme zu sehen. SPS heißt nicht umsonst "Small Polyp Scleractinians " - kleinpolypige Steinkorallen. Ich tippe auf dem Foto auf eine Montipora, ähnlich dieser hier Montipora mactanensis (ist nur ein Beispiel) und vermute, dass die von Manni eingestellte Koralle wahrscheinlich in unverfälschter Farbe braun oder bräunlich ist. Es gibt aber auch violette Montis.Einfach mal selbst bei den Kleinpolypigen Steinkorallen hier im MWL durchschauen.

Einige Montipora Korallen wachsen von Steinen ins freie Wasser ,so entsteht ein terrassenartiger Wuchs, wie hier im Bild gut zuerkennen www.meerwasser-lexikon.de.

lg von Muelly

M.Limberger am 08.11.16#4
Hallo,

denk, dass es Collospongia auris , bzw. Collospongia sp. ist! Kenn diese Wuchsform z.B. von Padang Bai, Bali.

Gruß Michael
Muelly am 08.11.16#5
Ja es glänzt so und sah so glatt aus, aber ich dachte der User weiß was 'ne Koralle und was ein Schwamm ist.Deshalb hatte ich die Idee verworfen.Könntest aber wirklich Recht haben!
lg von Siglinde
robertbaur am 09.11.16#6
Hi Muelly, ich hätte auch auf Montipora getippt, Aufklärung würde sicher auch ein scharfes Foto bringen :-)
Rohleder am 14.11.16#7
Denke das es sich um den Schwamm mit der violetten Farbform von Collospongia sp. handelt. Es sei denn, Polypen wären sichtbar.
Muelly am 14.11.16#8
Wäre schön, wenn der Manni sich auch mal melden und was beitragen oder die Id bestätigen könnte.
Lg von Muelly
HaraldBauer am 10.04.17#9
hy an alle habe diese Form von Schwamm auch in meinem 450 L Becken wächst wie irre terassenförmig und überzieht alles wenn ich nicht aufpasse.wenn ich teile ins T-Becken gebe werden diese da ohne aktive Beleuchtung nach einiger Zeit weiß bis durchsichtig gruß aus Baunatal
Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.