Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Profil von Wissensdurst

Dabei seit
07.02.13

zuletzt Online
ausgeblendet

Über Wissensdurst

Die letzten Beiträge von Wissensdurst

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Fimbriaphyllia paraancora thumbnail

Wissensdurst @ Fimbriaphyllia paraancora am 07.07.13

Ich pflege dieses Tier seit ca. 1 Jahr. Die erste Hälfte hat es in einem 30 Liter Becken verbracht. Dabei war die Wachstumszunahme eher sehr gering- wobei es immer ein sehr gesunden Eindruck gemacht hat.

In der zweiten Hälfte ist es nun in einem 60 Liter Becken senkrecht am LS befestigt. Die Strömung ist mittelmäßig.
Hier hat das sich das Tier mittlerweile 3mal geteilt. Bei der zweiten Teilung sind aus einem Stamm drei neue hervorgegangen. Der "Prozess" hat optisch nicht länger als 1 Monat gedauert.

In dem Becken wird sehr wenig gefüttert. 2-3 mal die Woche ein wenig Plankton für die Filtrierer und ab und an mal ~10 Krümmel Futterperlen.

Sehr schönes Tier und nach meiner Erfahrung auch ab 60Liter gut zu pflegen.

"Was ist das?"

was ist das thumbnail

Wissensdurst @ Verschiedenes am 28.06.13

Hey, danke Leute. Die Bestimmung passt 100%ig.
Werde mal schauen das ich die größtenteils abgesaugt bekomme.
An der "Unterbesetzung" des Beckens ist was dran.
Wobei dieses bereits seit ~6 Monaten so läuft.
Die Würmer habe ich das erste Mal vor 2 Wochen gesehen. Nach dem Tag der akuten Sonnen-Bestrahlung. Seitdem vermehreren sie sich ungehemmt.Es sind keine Tiere gestorben, es wurde nichts an der Strömung/Fütterung/Salzen geändert.
Auch die Wasserwerte sind stabil.

Da ich nun 3 Wochen Urlaub habe, werde ich wohl den ein oder anderen Korallen Shop aufsuchen :)

Danke für die schnellen Reaktionen und noch einen schönen Abend


was ist das thumbnail

Wissensdurst @ Sonstige Meeresbewohner am 26.05.13

Jap, das hau hin!
Und da kommt auch wieder Chewbacca Seemausohren ins Spiel :)

Danke zusammen

was ist das thumbnail

Wissensdurst @ Sonstige Meeresbewohner am 26.05.13

Bei stärkerem heranzoomen kann man auch mittag am Gehäuse in regelmäßigen Abständen kleine Löcher sehen, wo so kleine Atennen rausgucken.

Ist auf dieser Aufnahme besser zu erkenne.

http://sdrv.ms/139VHCf

was ist das thumbnail

Wissensdurst @ Sonstige Meeresbewohner am 25.05.13

Stomatella varia kann ich nicht bestätigen. Dafür ist das Gehäuse zu uneben. Es ist am Ende ein wenig verdreht noch oben. So wie ein normales Schneckenhaus. Nur halt das der "Wirbel" nicht zur Seite, sondern nach oben zeigt.

Versuche noch ein besseres Bild zu schießen.


Und unter Seemausohr finde ich nur Fledermäuse :)

VG

was ist das thumbnail

Wissensdurst @ Sonstige Meeresbewohner am 02.04.13

Der Kurze sollte eigentlich auch gehen. Zur Sicherheit aber noch der eigentiche YouTube Link: http://www.youtube.com/watch?v=OTeOMIUU24g